Arbeiten bei naos - was dich erwartet / Teil 4: Kunden

Es ist ein Running Gag in der Start-Up Welt, dass die meisten daran scheitern, dass sie ein perfektes Produkt bauen, das niemand haben will.

Leider bewahrheitet sich das viel zu oft. Ohne Kunden ist alles nichts, deshalb ist auch dieser Bereich eine unserer vier Grundsäulen.

Intern unterscheiden wir folgende Segmente:

  • Promotion 
  • Sales 
  • Marke 
  • Beziehung 

Promotion 

Unter dem Begriff Promotion sind alle Marketingmaßnahmen zusammengefasst, die nicht dem Markenaufbau dienen, sondern bestimmte Ziele wie zum Beispiel Leadgenerierung, Abschlüsse, Website-Traffic  etc. verfolgen. Wenn du in diesem Bereich arbeitest, beschäftigst du dich mit Marketing Funnels, Online Werbekampagnen, Suchmaschinenoptimierungen, erstellst und optimierst Landing- Pages und vieles mehr. 

Du fragst dich was so ein Funnel ist und wie dieser aufgebaut wird? Genau das erfährst du in der 0 - Runde, gemeinsam mit den Grundlagen zu Facebook Kampagnen und SEO: 

https://www.udemy.com/course/digital-marketing-digital-advertising-fundamentals/ 

https://techcrunch.com/2019/09/12/how-to-stop-vanity-marketing-from-killing-your-startup/ 

https://www.forentrepreneurs.com/building-the-machine

Sales 

Wenn du nicht genug von direktem Kontakt mit Menschen bekommen kannst, ist Sales dein Bereich. Hier findest und erziehst du neue Kunden, weckst deren Bedürfnisse, löst gemeinsam mit ihnen Probleme und begleitest sie bis zur Vertragsunterzeichnung. Bei uns reicht die Bandbreite, in der unsere Sales-Mitarbeiter unterwegs sind von kleinen Abos bis hin zu Unternehmenskäufen. 

Zu Beginn lernst du, was man unter "Sales" eigentlich generell versteht, wie ein Sales-Funnel aussieht und welche Phasen es auf dem Weg vom Lead zum Kunden zu durchlaufen gilt. Der Schwerpunkt liegt hier bei uns auf Sales im SaaS (Software as a Service) Bereich:

https://www.udemy.com/course/verkaufsgrundlagen-fur-nicht-verkaufer/ (Nur Vorbereitung & während des Verkaufsgesprächs) 

https://www.saleshacker.com/saas-sales/ 

https://blog.hubspot.de/sales/sales-funnel 

Marke 

Dass eine gute Marke viel wert ist, muss man heutzutage keinem mehr erklären. Zu wissen, was eine erfolgreiche Brand ausmacht und wie sie aufgebaut wird, ebenso. Deshalb haben wir auch zu diesem Thema einiges an Material gesammelt: 

https://www.failory.com/blog/branding-for-startups 

https://99designs.de/blog/logo-und-branding/corporate-design/ 

https://www.jordanprindledesigns.com/blog/ultimate-brand-design-checklist 

Beziehung 

Unser erklärtes Ziel ist es langfristig erfolgreich mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten. Das geht nur über gute Beziehungen. 

Gute Beziehungen passieren nicht einfach, sondern erfordern jede Menge Arbeit und Hingabe. Im Customer Success Team managt managst du Beziehungen zu bestehenden Kunden. Sind alle Kunden zufrieden? Können wir mehr liefern? Kann der Kunde wachsen? Verwenden Kunden unser Produkt auch wirklich so, dass sie den größten möglichen Nutzen erhalten? 

Im 0 - Runden Modul "Beziehung" bekommst du eine Einführung, was man unter Customer Success versteht und wieso gerade dieser Bereich speziell im Zusammenhang mit SaaS Produkten immer wichtiger wird: 

https://www.udemy.com/course/customer-success-saas-101/ 

https://www.cobloom.com/blog/everything-you-need-to-know-about-customer-success 

Hier geht's weiter zum letzten Teil :)